Liebe Besucher/innen,

MINT steht nicht etwa für ein neues Erfrischungsbonbon, sondern für eine aktive Frauenförderung in technischen Berufen. Schon Schülerinnen und Studentinnen sollen für Technik begeistert werden.

Mathematik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften und Technologie finden zunehmend auch bei Frauen Anklang. In der MINT-Toolbox finden Sie Praxisbeispiele, wie technische Unternehmen ihre Attraktivität für Frauen gesteigert haben.

Vielleicht wollen Sie auch wissen, wie attraktiv Ihr Unternehmen auf weibliche Mitarbeiter wirkt? Entsprechende Leitfäden finden Sie ebenfalls in der MINT-Toolbox.

Öffnen Sie doch einfach mal diesen Werkzeugkasten (www.minttoolbox.de) und lassen Sie sich überraschen.

Mit herzlichen Grüßen,
Axel Grave